Vereinsleben

Chlaushöck FR 11.11. 19.30

Die Referentin zum Vortrag Pollenanalyse, Honigsensorik, Kathrin Bieri ist verhindert und hat abgesagt. Der Höck im Kirchgemeindehaus Trub findet trotzdem statt. Mir mache üs ä gmüetleche Abe tüe chli prichte, vo de Beij plagiere u äs het de öppis z schnouse.

Read More »
Vereinsleben

Standbesuch Längenbach

Am Standbesuch vom 8.Juli 2022 durften wir das Bienenhaus von Anna Langenegger besuchen. Das  Bienenhaus steht hoch über dem Längenbach auf dem Hof Schlatt in Emmenmatt. Nicht nur die Aussicht, sondern auch das liebevoll gebaute Bienenhaus hat alle in seinen Bann gezogen. Zurück im ehemaligen Ämmebeitzli in Emmenmatt, erzählte uns Peter Lehmann mit einer perfekten

Read More »
Vereinsleben

Höck LBS

Am 27. Mai hat der Anlass „Angepasster Brutraum“ mit Referend Jürg Glanzmann stattgefunden. der Anlass war recht gut besucht. Jürg präsentierte auf kurzweilige Art das Thema in Theorie und Praxis. Vieles war bekannt, anderes gab wieder neue Impulse, jedenfalls mir ging es so.

Read More »

Rückblick 2021, Ausblick 2022

Auch im 2021 haben unseren Verein die pandemiebedingten Einschränkungen gefordert, sei’s in den Imkerkursen oder bei den vorgesehenen Veranstaltungen im Jahresprogramm. „Ghunget het’s nüt“, im Gegenteil, vielerorts war füttern angesagt. Die Honigkessel sind vielerorts leer. Die Hauptversammlung 2022 musste nochmals schriftlich durchgeführt werden. Die Rechnung mit einem Gewinn von 2798.50 wurde gutgeheissen, der Jahresbeitrag bleibt

Read More »
Vereinsleben

Besuch Schwarmsammelstelle Bern

Am Samstag 5. Juni haben einige wetterfeste Imker am vom BZVOE organisierten Ausflug zur SRB teilgenommen. Walter Stucki, der Leiter der Schwarmsammelstelle Region Bern nahm die Gruppe in Empfang und gab einen interessanten Einblick. Früher hat die Berufsfeuerwehr Bern die eingefangenen Schwärme direkt an interessierte Imker abgegeben, ohne Gesundheitskontrolle. Das war unbefriedigend und auch zu

Read More »
Vereinsleben

Schriftliche Hauptversammlung 2021

Aus bekannten Gründen hat die diesjährige Hauptversammlung schriftlich stattgefunden. Von den an alle 300 Vereinsmitglieder verschickten Abstimmungsunterlagen sind 1/3 also 100 Stimmzettel eingegangen. 7 waren ungültig, dementsprechend 93 gültige Stimmen. Das Wahlbüro wurde mit 91 Stimmen gegen 2 Enthaltungen genehmigt, ebenso das Protokoll der HV 2020. Jahresbericht und Jahresrechnung wurden ohne Gegenstimme gutgeheissen. Decharche zur

Read More »